ARCHITEkTUR, DIE SIGNALE SETZT - JETZT NEU: HAUS 14

Gleich auf den ersten Blick erzählen die Gebäude Am Lokdepot von einem Ort, der lebendig und authentisch ist, schön und eigen: Der robuste Charme ihrer roten geometrischen Fassaden, die moderne Klarheit einer Architektur mit spektakulär freier Aussicht über das Gleisfeld in den Himmel Berlins - sie setzen in den angrenzenden Parklandschaften und Vierteln ein weithin sichtbares Statement. Und rücken das postindustriell geprägte Flair dieses Areals zwischen Schöneberg und Kreuzberg in ein aufregendes Hier und Jetzt.

Sommerliche Abendstimmung im Park am Gleisdreieck
Für alle, die die Stadt zum Atmen brauchen.

Ein Spaziergang durch die Nachbarschaft zeigt die vielseitigen Reize, die Schöneberg, Kreuzberg und der Potsdamer Platz zu bieten haben.

42